Sonja zu Gast im Radiokolleg auf Ö1
... mehr erfahren
Sonja zu Gast im Radiokolleg auf Ö1
... mehr erfahren
Sonja zu Gast im Radiokolleg auf Ö1
... mehr erfahren
Sonja zu Gast im Radiokolleg auf Ö1
... mehr erfahren

social media fb social media inst social media inst

Über Nacht sind 20 Zentimeter Schnee gefallen. Es ist wärmer als sonst, die Fenster unseres kleinen Campers sind nicht vereist, der Putzschwamm nicht zu einem Stein gefroren, mit dem man Fenster einschlagen könnte, das Wasser in den Milchkanistern ist flüssig und selbst Leni ist bereits unter der Decke hervor gekrochen. Ungewohnt aber durchaus angenehm.

Das alles dank der dicken Schneeschicht am Dach, die uns gut isoliert hat. Winter in Colorado! Ist es nicht herrlich! Die Landschaft versinkt in ein tiefes Weiß, sie verliert ihre Konturen, Kontraste weichen einem sanften Weiß und Grau. Es schneit noch immer. Dicke, satte Flocken wunderschönen Pulverschnees. Leni versinkt völlig im tiefen Weiß. Zunächst ist sie verwirrt, dann hat sie Spaß daran und tollt wie verrückt herum. Günter hingegen ist ein wenig ruhiger. Ihm ist gerade bewusst geworden, dass er nun das erste Mal in seinem Leben Schneeketten anlegen muss – und dann gleich bei unserem großen Truck! Während der draußen herumwerkt, versuche ich Kaffee zu kochen. Ein kritisches Unterfangen, wenn man bedenkt, dass Günter ständig das Auto einen Meter vor oder zurück fahren muss. Drinnen fühlt es sich an, wie ein Erdbeben. Leni, die mittlerweile bei mir sitzt, zitternd vor Kälte, fürchtet sich. Sie versteht nicht, warum ihr so vertrautes Haus plötzlich wie verrückt wackelt. Als die Schneeketten angelegt sind, marschiere ich vor dem Auto her, um Günter die Fahrspur zu zeigen, die völlig zugeschneit ist und vom Fahrersitz aus nicht mehr erkennbar. Wir fahren nur ein kurzes Stück, raus aus dem Wald bis zu einem Parkplatz. Ich will im Schnee stapfen und mich fühlen, wie ein Schneemann!

KONTAKT

Günter Wamser und Sonja Endlweber

Obere Müssing 8
Deutschland
97896 Rauenberg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 9377 1588
Fax: +49 9377 929 300

 

Barbara Kohmanns
Büro Abenteuerreiter

Konradinstr. 10
81543 München
Deutschland

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 89 4805 8279
Fax: +49 89 6146 9556

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.