Live-Reportage - aktuelle Termine...
... mehr erfahren
Live-Reportage - aktuelle Termine...
... mehr erfahren
Live-Reportage - aktuelle Termine...
... mehr erfahren
Live-Reportage - aktuelle Termine...
... mehr erfahren
Live-Reportage - aktuelle Termine...
... mehr erfahren
Live-Reportage - aktuelle Termine...
... mehr erfahren
Live-Reportage - aktuelle Termine...
... mehr erfahren
Live-Reportage - aktuelle Termine...
... mehr erfahren
Live-Reportage - aktuelle Termine...
... mehr erfahren
Live-Reportage - aktuelle Termine...
... mehr erfahren
Live-Reportage - aktuelle Termine...
... mehr erfahren
Live-Reportage - aktuelle Termine...
... mehr erfahren
Live-Reportage - aktuelle Termine....
... mehr erfahren
Live-Reportage - aktuelle Termine...
... mehr erfahren

social media fb social media inst social media inst

Sprache auswählen

zu den Terminen

 

Long Way Home - Im Sattel durch Amerika, Live-Reportage von Günter Wamser und Sonja Endlweber

Durch Wüsten und Berge, durch den Wilden Westen Amerikas – im Pferdesattel. Was nach einer verrückten Idee klingt, ist für Günter Wamser und Sonja Endlweber die Verwirklichung eines Traumes. Er begann mit der Idee, ihre besten Freunde, die vier Mustangs, von Amerika nach Deutschland zu holen.

Unglaubliche 30 Jahre und 40.000 km war Günter Wamser zwischen Feuerland und Alaska mit Pferden unterwegs, die Hälfte davon gemeinsam mit Sonja Endlweber. Es war Zeit, nach Hause zu reiten.

5.000 km reiten sie mit ihren vier Mustangs und Hündin Charlie, auf legendären Wegen wie Pacific Crest Trail und Arizona Trail, und auf unbekannten Pfaden durch atemberaubende Berge, endlose Wälder und karge Wüsten. Mit zwei Reit- und Packpferden haben sie alles dabei, was sie brauchen.

Sie treffen auf Trail-Magic und Trail-Angels und sind beglückt von Begegnungen mit wilden Tieren. Hautnah erleben sie Naturwunder, wie den Grand Canyon - aber auch Naturgewalten, wie Waldbrände, Windbruch und Wassermangel.

Mal sind sie dreckig und die Knochen tun ihnen weh, dann wieder unendlich glücklich, dankbar und demütig. Die Tage sind oft anstrengend und mühsam, eines allerdings nie: langweilig!

Am Ende dieser Reise erfüllen sich die Abenteuerreiter ihren größten Wunsch: über den Atlantik geht es zurück nach Europa – mit an Bord ihre besten Freunde: Charlie, und die vier Mustangs.

In ihrer Live-Reportage erzählen Sonja Endlweber und Günter Wamser mit viel Humor und Selbstironie von ihrem intensiven, einfachen Leben im Sattel. Sie gewähren sehr persönliche Einblicke in die Höhen und Tiefen eines Lebens am Trail, in dem alles auf das Wesentliche reduziert ist.

Es ist ein Vortrag über die Liebe zu den Pferden, zum Reisen und zur Natur, der dazu anstiftet, ausgetretene Wege zu verlassen, und spielerisch neue Pfade zu finden.

„Mit unserem Vortrag wollen wir unsere Zuschauer aus ihrem Alltag entführen, ihnen Zeit schenken zum Staunen und Träumen und sie inspirieren, ihre Träume zu leben.“

KONTAKT

Günter Wamser und Sonja Endlweber
Büro Abenteuerreiter

Obere Müssing 8
Deutschland
97896 Rauenberg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Telefon: +49 9377 1588
Fax: +49 9377 929 300

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.