Sonja zu Gast im Radiokolleg auf Ö1
... mehr erfahren
Sonja zu Gast im Radiokolleg auf Ö1
... mehr erfahren
Sonja zu Gast im Radiokolleg auf Ö1
... mehr erfahren
Sonja zu Gast im Radiokolleg auf Ö1
... mehr erfahren

social media fb social media inst social media inst

Es herrscht Aufbruchstimmung im Strohballenhaus. Nach 6 Wochen Training ist es so weit, das Abenteuer beginnt. Vor dem Haus werden Pferde aus Trailern ausgeladen und gesattelt und über die große Wiese hinter dem Haus kommen einige Reiter heran geritten. Noch einmal werden die Packsättel kontrolliert, Hände geschüttelt und letzte Fotos geschossen, dann sind wir startklar.

Zehn Pferde und neun Reiter machen sich auf den Weg. Während der letzten Wochen haben wir wundervolle Menschen kennen gelernt, die uns viel unterstützt und oft aufgemuntert haben, einige von ihnen werden uns an unserem ersten Reisetag begleiten. Den Rest der ersten Etappe von Red Feather Lakes – unserem Trainingsstützpunkt – bis zum Continental Divide Trail wird Günter alleine zurücklegen. Begleitet wird er von Buss, der die Gegend wie seine Westentasche kennt. Nach etwa fünf Tagen werde ich in Grand Lake zu der Truppe dazu stoßen. Dann geht es weiter Richtung Süden, durch die Rocky Mountains Colorados, so lange, bis uns der Winter einen Riegel vorschiebt, was wahrscheinlich in etwa sechs bis acht Wochen der Fall sein wird. Die letzten Wochen waren oft sehr herausfordernd und für mich manchmal auch ziemlich überfordernd. Nicht nur einmal dachte ich, dass ich diese Reise nicht machen werde. Doch der Optimismus hat gesiegt und alle Zweifel übertrumpft. Und so packe ich jetzt die letzten Sachen zusammen und mache mich demnächst auf den Weg Richtung Continental Divide Trail.

KONTAKT

Günter Wamser und Sonja Endlweber

Obere Müssing 8
Deutschland
97896 Rauenberg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 9377 1588
Fax: +49 9377 929 300

 

Barbara Kohmanns
Büro Abenteuerreiter

Konradinstr. 10
81543 München
Deutschland

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 89 4805 8279
Fax: +49 89 6146 9556

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.