Sonja zu Gast im Radiokolleg auf Ö1
... mehr erfahren
Sonja zu Gast im Radiokolleg auf Ö1
... mehr erfahren
Sonja zu Gast im Radiokolleg auf Ö1
... mehr erfahren
Sonja zu Gast im Radiokolleg auf Ö1
... mehr erfahren

social media fb social media inst social media inst

Das ist also Azabaches Heimat! Weite, endlose Steppe, rollende Hügel, ein paar Felsen. Rick, vom BLM in Lander, hat uns den Weg beschrieben und uns viel Glück gewünscht. „Bleibt auf keinen Fall über Nacht, wir erwarten einen Schneesturm. Ihr könnt da draußen eingeschneit werden und kein Mensch findet Euch!“

Seit über einer Stunde sind wir nun auf Feldwegen unterwegs. Weit und breit keine Menschenseele. Diese Pferde hier sind wirklich wild, sie bekommen kaum einen Menschen zu Gesicht. Es ist eine schöne, große Herde, bunte Farben, kräftige Statur. Sie sehen so wild aus, so frei, so ungebändigt. Gleichgültigkeit vortäuschend, schlendern wir langsam näher. Wir versuchen nicht leise zu sein oder uns zu verstecken. Diese Pferde sind so aufmerksam, sie haben uns schon längst gesehen. Es ist ein fantastisches Schauspiel. Die Herde ist zwischen Neugierde und Furcht hin und her gerissen. Sie galoppieren ein Stück von uns weg, bleiben plötzlich stehen, drehen um, kommen näher, ihre Augen weit aufgerissen, die Nüstern gebläht. Dann auf ein für uns unsichtbares Signal hin, wenden sie sich von uns ab, galoppieren davon. Die Mutigeren bleiben hin und wieder stehen, drehen sich schwungvoll zu uns, starren uns einen Augenblick an, und galoppieren weiter. Mit angehaltenem Atem schauen wir ihnen fasziniert nach, wie sie unter dem Donnern ihrer Hufe in der Weite der Prärie verschwinden.

KONTAKT

Günter Wamser und Sonja Endlweber

Obere Müssing 8
Deutschland
97896 Rauenberg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 9377 1588
Fax: +49 9377 929 300

 

Barbara Kohmanns
Büro Abenteuerreiter

Konradinstr. 10
81543 München
Deutschland

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 89 4805 8279
Fax: +49 89 6146 9556

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.