Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Frohe Weihnachten Wenn du draußen in der Wildnis oder in den Bergen unterwegs bist, dann spielt dein Alter keine Rolle. Wie ein kleines Kind staunst du über die Wunder der Natur, kannst ausgelassen und verrückt sein, dich groß(artig) fühlen, über dich selbst hinaus wachsen und manchmal demütig und klein sein, angesichts der gewaltigen Bergwelt. Du kannst ganz bei dir sein, oder weit weit weg. Die Grenzen verwischen, und jeder ist wieder so jung, wie er sich fühlt. Dies konnten wir in den letzten Jahren immer wieder bei unseren Pferdetrekking Reisen beobachten. Auch wenn wir älter werden, in unserem Inneren sollten wir immer staunende Kinder bleiben. Und daher möchten wir euch zu Weihnachten einen Auszug aus dem Songtext von Wolfgang Ambros & André Heller ans Herz legen:

 

Du sollst wochsn bis in' Himmel 
Wo du bist soll Himmel sein!
Du sollst Wahrheit redn und Wahrheit tuan
Du sollst verzeihn!
Wannst Vertraun host in di sölba
Dann brauchst ka Versicharung
und wann du wülst
Bleibst immer jung!
Du sollst nie aufhearn zum learnen
Oarbeit mit der Phantasie!
Wannst dei Glick gerecht behandelst
Dann valossts di nie!
Und du sollst vor Liebe brennan
Und vor Begeisterung
Weil dann bleibst
Weil dann bleibst
Für immer jung!
(Wolfgang Ambros & André Heller, 1983)

Wir wünschen Euch Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch in ein spannendes und erlebnisreiches 2019!

Sonja & Günter