Trekking Reisen

Mit den Abenteuerreitern unterwegs in den Rocky Mountains

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im vergangenen Sommer 2016 haben wir erstmals dazu eingeladen, mit uns auf Reisen zu gehen und dabei ein Unterwegssein mit Pferden kennenzulernen, wie wir es auf unserer 20-jährigen Reise von Feuerland bis Alaska erlebt haben. Unsere erste Erlebnisreise durch die kanadischen Rocky Mountains mit 8 Gästen war ein toller Erfolg. Es war auch für uns ein wunderschönes Erlebnis, unsere unsere Leidenschaft mit unseren Gästen zu teilen und die Begeisterung und Faszination in den Augen anderer zu erleben. Es war so ein harmonisches Miteinander, fast war es so, als sei man mit langjährigen Freunden unterwegs gewesen. Einen guten Eindruck, was Dich auf unserer Reise erwartet, erhältst Du, wenn Du die Rückmeldungen unserer Gäste liest: zum Feedback der TeilnehmerInnen

 

Unsere Pferde-Trekkingreisen 2017 sind ausgebucht. Sollen wir Dich über Reiseangebote 2018 auf dem Laufenden halten? Dann schick uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Pferde-Trekking - Angebot Sommer 2017

Aufgrund der großen Nachfrage im Vorjahr haben wir diesmal gleich zwei wunderschöne Touren für Euch zusammengestellt. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir Euch wirklich außergewöhnliche und einzigartige Reisen bieten, reich an unvergesslichen Eindrücken.

Unseren detaillierten Reiseprospekt als pdf zum Download findet ihr hier:

 

Pferde-Trekking Reiseinformationen 2017.pdf

 

Ritt 1: Freitag 18.08.17 bis Mittwoch 06.09.17 (ausgebucht)
Zu Pferd durch den nördlichen Jasper Nationalpark und die Willmore Wildnis

Auf diesem Reittrekking kehren wir in eines der schönsten Gebiete zurück, das wir in den kanadischen Rockies kennengelernt haben. Wir durften die Willmore Wildnis 2010 auf unserer Reise erstmals entdecken. Schon damals ließen wir uns von der Schönheit der Landschaft zu langen Umwegen auf unserem Ritt nach Alaska hinreißen. Eine Reise auf diesen alten Wegen zu organisieren, ist ein Geschenk an uns selbst.

 

Ritt 2: Freitag 08.09.17 bis Mittwoch 27.09.17  (ausgebucht)
Zu Pferd durch den südlichen Jasper Nationalpark

Im September zeigen sich die kanadischen Rockies von ihrer schönsten Seite. Die Landschaft leuchtet in herbstlicher Farbenpracht, die kalten Nächte machen auch der letzten lästigen Stechmücke den Gar aus, und die Tage sind meist sonnig und warm. Im Süden des Jasper Nationalparks ist das Klima milder und trockener als im Norden, daher können wir hier auch im Herbst noch unterwegs sein. Auf unserem Ritt überqueren wir Pässe von über 2.000 m Höhe und kommen an smaragdgrünen Bergseen und markanten Gipfeln vorbei. So manch wunderschöner Lagerplatz ist uns von unserem Ritt 2010 noch gut in Erinnerung. Auch hier haben wir uns damals viel Zeit gelassen, denn es ist eine Landschaft die einlädt zu verweilen.

 

Anmeldungen nehmen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. entgegen.


Anmeldeformular.pdf

 

Bei unserer Reise geht es uns darum, abenteuerlustige Menschen, die gerne draußen unterwegs sind, direkt an dem Erlebnis teilhaben zulassen, das wir seit vielen Jahren so genießen. Wir bieten keine Reitferien, wie wir sie vorwiegend in Europa kennen, sondern das authentische Erlebnis unserer Reise mit Pferden durch die Wildnis fernab der Zivilisation. Auf unserer Reise suchen wir das einfache Leben, ohne Luxus. Gekocht wird am Lagerfeuer, wir waschen uns im Fluss und schlafen im Zelt. Wir genießen die Nähe zur Natur. Es geht nicht darum, sich einer sportlichen Herausforderung zu stellen oder etwas zu beweisen, sondern es geht darum, sich Zeit zu nehmen - Zeit zum Genießen, Zeit zum Abschalten, Zeit um Neues zu entdecken.

 

 

 

Der Jasper Nationalpark und die Willmore Wildnis gehören zu den schönsten Gebieten, die wir auf unserer langen Reise gesehen haben. Im Schritttempo werden wir über Stock und Stein ziehen, durch Busch und Urwälder, über Sümpfe und Bergwiesen, wir werden Wildbäche überqueren und höhe Pässe, Geröll- und Schneefelder. Wir werden unsere Zelte unter freiem Himmel aufschlagen und abends am Lagerfeuer unsere müden Beine ausstrecken und den Geschichten lauschen. Unsere 3-wöchige Reise startet in Calgary und endet in Vancouver. Ein kleines Vor- und Nachprogramm rundet das Angebot ab. Die Gruppengröße ist auf max. 9 Teilnehmer begrenzt.

 

 

 

 

Schon seit Jahren haben wir überlegt, ob wir Gäste auf unsere Reise mitnehmen können. Dank unserer Partner ist dies nun möglich: Andy Diethelm und sein Team von Canada Trail sind seit 35 Jahren auf Natur- und Erlebnisreisen in Kanada spezialisiert. Andy ist nicht nur unser Geschäftspartner, er ist auch ein guter Freund, mit dem wir gerne zusammenarbeiten. Auf unserem Pferdetrekking begleitet uns Gunner Ireland mit seinen Pferden als Outfitter. Seine ruhige Art und Naturverbundenheit sind eine wertvolle Basis für die Zusammenarbeit.

Wenn wir Dich über unsere Reiseangebote auf dem laufenden halten sollen, schick uns bitte eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 

 

Hier weitere Impressionen von unserer Trekking-Reise im Sommer 2016: